Berichte

Kevin allein zu Haus? Diskussion zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Junge Eltern müssen sich in Deutschland meist fragen, ob sie die Karriereleiter in Teilzeit erklimmen wollen oder irgendwie versuchen, dienstliche Verpflichtungen und Kita-Öffnungszeiten unter einen Hut zu bekommen. Vor allem für Frauen mündet die Frage nach Kind und Karriere noch viel zu oft in der Entscheidung für das eine und gegen das andere. Gleichzeitig klagt…

Wer hat an der Uhr gedreht? Innovative Arbeitszeitmodelle und die Zukunft der Arbeit

Global, flexibel, digital – die digitale Revolution verändert nicht nur ganze Industrien, sondern auch die Art des Arbeitens selbst. Alte Produktionsweisen, Wertschöpfungsketten und Hierarchien lösen sich auf. Neue Formen der Organisation der Arbeit entstehen. Homeoffice, Crowdworking, Telearbeit und Co-working sind Vorboten einer sich ändernden Arbeitskultur. Bei vielen sind die Arbeitszeiten in den letzten Jahren flexibler…

Beruf(ung): Unternehmerin – Spezifisch weibliche Hürden und Voraussetzungen auf dem Weg in die Selbstständigkeit

Nur jedes dritte Unternehmen wird von einer Frau geführt. Bei technologieorientieren Start-ups sind es noch weniger. Die Selbstständigenquote von Frauen ist mit 7,6 % nur halb so hoch wie bei Männern. Obwohl die Zahl beruflich selbständiger Frauen in den letzten Jahrzehnten zugenommen hat, ist das Bild des „Unternehmers“ in Deutschland nach wie vor männlich geprägt….

Bildung 4.0 – Unternehmergeist macht Schule?

In einer neuen Reihe setzt sich die Reinhold-Maier-Stiftung mit dem hochaktuellen und wichtigen Thema der zukunftsorientierten Bildung auseinander. Dazu gehört mehr als Tablets und digitale Unterrichtsmaterialien – vor allem ist es wichtig, Schüler frühzeitig auf ihr Leben nach der Schule vorzubereiten, Optionen kennenzulernen. Viele Initiativen haben es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmergeist zu fördern und…