Aus unseren Veranstaltungen:

 

Wie kann Europa gelingen?

Um nicht weniger als die Zukunft Europas ging es am 11. Juli an der Freiburger Universität, wo die Reinhold-Maier-Stiftung gemeinsam mit dem traditionsreichen Walter-Eucken-Institut eine Podiumsdiskussion durchführte. Das Thema Europa ist nicht zuletzt aufgrund der teilweise krisenhaften Vorgänge um die Finanzen der Union wieder von höchstem Interesse und so waren im Hörsaal 1 der Alten…

„Wie hältst du es mit der persönlichen Freiheit?“

„Wir müssen die Gretchenfrage neu formulieren. Statt zu fragen, wie hältst du es mit der Religion, müssen wir fragen: Wie hältst du es mit der persönlichen Freiheit?“ So fasste Prof. Jürgen Morlok, Vorsitzender des Kuratoriums der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, in seiner Einführung das Wechselspiel zwischen Religion und liberaler Demokratie zusammen und begrüßte damit die…

„Ohne Freiheit wird es keine Gerechtigkeit geben“

Der vierte Verfassungstag der Reinhold-Maier-Stiftung in Waiblingen stand dieses Mal unter dem Vorzeichen des Verhältnisses von Grundgesetz und Wirtschaftsordnung in Deutschland. Zu diesem Thema sprach Andreas Richter, Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart. Eingerahmt wurde er durch die Redebeiträge bekannter liberaler Rechtspolitiker, dem ehemaligen Justizminister Prof. Ulrich Goll und dem Innen- und Rechtsexperten aus der Bundestagsfraktion,…

Aus unserem Blog: