Aus unseren Veranstaltungen:

 

Antisemitismus – Ein Feind der offenen Gesellschaft

Bericht von Jörg Diehl, Programmmanager Kurpfalz der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und der Reinhold-Maier-Stiftung   „Nie wieder Auschwitz!“: Antisemitismus – ein Feind der offenen Gesellschaft, so lautete der Titel einer Veranstaltung, die wir in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, den Christlichen Liberalen Baden-Württemberg, der Liberalen Hochschulgruppe (LHG)…

„Die Demokratie braucht starke Gruppen, die sich für sie einsetzen“ – Ulrike Rückert in Auenwald mit der Reinhold-Maier-Nadel ausgezeichnet

  In der Ratsscheuer beim Rathaus Unterbrüden wurde Ulrike Rückert, die lange als Gemeinderätin in Auenwald aktiv und seit 2004 stellvertretende Bürgermeisterin des Ortes war, mit der Reinhold-Maier-Nadel ausgezeichnet. Mit der Reinhold-Maier-Nadel zeichnet die Reinhold-Maier-Stiftung Personen aus, die sich als Liberale insbesondere auf kommunaler Ebene engagiert haben und sich im Sinne Reinhold Maiers Verdienste um…

Reinhold-Maier-Nadel für den Durlacher Ortschaftsrat Günther Malisius

Vor traumhafter Kulisse und bei schönstem Sommerwetter wurde dem Durlacher Ortschaftsrat Günther Malisius am 12. Juli die Reinhold-Maier-Nadel verliehen. Die Karlsruher Turmbergterrassen platzen aus allen Nähten – für einige gab es nur noch Stehplätze. Das tat aber der positiven Grundstimmung keinen Abbruch: kurzweilige Reden mit vielen Anekdoten brachten den Gästen den Kommunalpolitiker Malisius näher und…

Aus unserem Blog:

 

Unser Programm im Februar

Was wir in den kommenden Wochen geplant haben, verrät unsere Geschäftsführerin Johanna Hasting im Video – dieses Mal gemeinsam mit unserem Verwaltungsratsmitglied Andreas Glück!          

Ausblick auf 2018

2018 bringt nicht nur viele spannende Veranstaltungen, sondern auch ein neues Format, anhand dessen wir darüber informieren. Mehr verrät unsere Geschäftsführerin Johanna Hasting im Video.

„Klare Kante zeigen ist das Gebot für alle“ – Populistische Bewegungen fordern die liberale Demokratie heraus

Europas Rechtspopulisten stellen eine besondere Herausforderungen für die europäischen Institutionen, die offene Gesellschaft und die demokratische politische Kultur insgesamt dar. Wie man dem Populismus entgegentreten kann, war Thema des diesjährigen Karlsruher Verfassungsdialogs. Trotz ausgebliebener Wahlerfolge von Marine Le Pen oder zuvor Geert Wilders muss man sich der Gefahr des Populismus bewusst sein und sich mit…