Aus unseren Veranstaltungen:

 

„Aufklärung von Geheimdienstskandalen ist hoch komplex“

„Die Deutschen reagieren in dieser Sache sehr empfindlich, was die Amerikaner sehr verwundert“, erklärte der langjährige US-Korrespondent der Zeitung „Tagesspiegel“, Christoph von Marschall, angesichts der Abhörmaßnahmen des US-Sicherheitsdienstes NSA. Zu diesem aktuellen Thema hatte die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit am 4. November nach Stuttgart eingeladen. Ein großes Publikum folgte den Ausführungen des Experten und erfahrenen…

„Sich um die Menschen kümmern“

„Sich um die Menschen kümmern!“ Das bezeichnete Jürgen Morlok als die herausragende Eigenschaft von Gertrud Stihler, die für ihre Verdienste in der Kommunalpolitik am Dienstag Abend in Karlsruhe mit der „Reinhold-Maier-Nadel“ ausgezeichnet wurde. Die gleichnamige liberale Landesstiftung, für die der bekannte FDP-Politiker im Verwaltungsrat sitzt, zeichnet damit Frauen und Männer aus, die sich in besonderer…

Naher Osten: „Alles oder Nichts ist wenig erfolgversprechend“

Um Lösungsmöglichkeiten der Konflikte im Nahen Osten ging es bei einer Abendveranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Einen umfassenden Überblick der Konfliktlinien und der aktuell diskutierten Lösungsmöglichkeiten gab der Projektleiter der Stiftung in Israel und den palästinensischen Gebieten, Walter Klitz. Ausgehend von der Situation Israels seit dem „Sechstagekrieg“ im Jahr 1967 entwickelte er ein Bild…

Aus unserem Blog: