Aus unseren Veranstaltungen:

 
Das Podium mit Prof. Dr. Jürgen Morlok,  Jochen Haußmann, Bettina Wieselmann, Judith Skudelny, Prof. Dr. Ulrich Goll (v.l.n.r.)

40 Jahre im Auftrag der Freiheit: Die Reinhold-Maier-Stiftung feiert ihr Jubiläum in Fellbach

Die Reinhold-Maier-Stiftung  hat am vergangenen Samstag mit einem Festakt und über 200 Gästen in der Schwabenlandhalle in Fellbach ihre Gründung vor 40 Jahren gefeiert. Sie hat es sich – festgeschrieben so auch in ihrem Statut – zur Aufgabe gemacht, „allen Interessierten, insbesondere heranwachsenden Generationen, Wissen im Sinne liberaler Grundhaltung zu vermitteln, Persönlichkeitswerte lebendig zu erhalten…

P1000016

Der Twitter-Präsident – Donald Trump und die Sozialen Medien

Im Rahmen zweier Veranstaltungen in Tübingen und Stuttgart stellte Nicolas Richter, Leiter des Ressorts für Investigative Recherchebei der Süddeutschen Zeitung, den eigenwilligen Umgang Donald Trumps mit den Sozialen Medien, genauer vor. Dass Trumps Art, über die Sozialen Medien Politik zu machen, völlig anders ist als alles, was man zuvor kannte, steht außer Frage. Richter konkretisierte…

Dr. Josef Braml bei seinem Virtrag

Der Präsident der Hoffnungslosen – Trumps Amerika

  Für viele Menschen ist der neue US-Präsident Donald Trump ein Rätsel. Ist er ein wirklicher Feind der Demokratie und des Rechtsstaats oder schlicht eine Bewährungsprobe, bei der sich die Verfassung der Vereinigten Staaten beweisen kann und muss? Viele wichtige Informationen und Erklärungen wurden in einer Vortragsveranstaltung der Reinhold-Maier-Stiftung in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum…

Aus unserem Blog:

 
rms_neue-website_screenshot

Website der Reinhold-Maier-Stiftung in neuem Gewand

Die Website der Reinhold-Maier-Stiftung erscheint ab sofort in einer neuen, noch zeitgemäßeren Optik. Technisch setzen wir dabei auf eine aktuelle Version des Open-Source-Systems WordPress, die uns einige zusätzliche Möglichkeiten der Inhaltspräsentation gibt. Ganz neu ist der Blog der Reinhold-Maier-Stiftung, in dem Sie sich auch gerade befinden. Hier werden wir in unregelmäßgen Abständen über Interessantes aus…

Wohnraumimmobilie

Die „Mietpreisbremse“ – ein Rohrkrepierer schon vor Inkrafttreten

Wie die „Stuttgarter Zeitung“ in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, wollen zahlreiche Städte in Baden-Württemberg gegen die „Mietpreisbremse“ Widerstand leisten, die durch die grün-rote Landesregierung per Regierungsverordnung umgesetzt werden soll. Kritisiert wird vor allem die Datengrundlage, auf der die Regionen „mit angespanntem Wohnungsmarkt“ selektiert wurden, für die künftig gelten soll, dass bei der Wiedervermietung einer Wohnung…

Das „Nummernschild für Polizisten“ – Misstrauensvotum und Gängelungsinstrument für unsere Polzei

Neues von unserer Facebook-Seite:   Es wäre eigentlich ein Beitrag aus der Reihe „Wie stopfe ich das Sommerloch?“ – wenn das Theater um die laut grün-rotem Koalitionsvertrag geplante Einführung einer Kennzeichnungspflicht für Polizisten nicht schon seit August 2014 andauern würde. Der Beschluss dieser Koalitionsvereinbarung stand noch ganz unter dem Eindruck der Aufregung um den Polizeieinsatz bei…