Aus unseren Veranstaltungen:

 
Dr. Josef Braml bei seinem Virtrag

Der Präsident der Hoffnungslosen – Trumps Amerika

  Für viele Menschen ist der neue US-Präsident Donald Trump ein Rätsel. Ist er ein wirklicher Feind der Demokratie und des Rechtsstaats oder schlicht eine Bewährungsprobe, bei der sich die Verfassung der Vereinigten Staaten beweisen kann und muss? Viele wichtige Informationen und Erklärungen wurden in einer Vortragsveranstaltung der Reinhold-Maier-Stiftung in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum…

Europa-RMS-3

„Die Krise Europas ist das Versagen der Nationalstaaten“

Der Europaabgeordnete Michael Theurer erklärte bei einer Veranstaltung der Reinhold-Maier-Stiftung zum Thema „Reformen für ein Europa der Freiheit“ die Entscheidung des Europaparlaments, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei auszusetzen, für richtig.   „Die Erpressungsversuche Erdogans werfen ein Schlaglicht auf seine Geringschätzung der parlamentarischen Demokratie. Die Aussetzung der Beitrittsverhandlungen ist ein starkes Signal an Präsident Erdogan und…

v.l.n.r.: Dr. Thorsten Lange, Gabriele Heise, PD Dr. Rolf Steltemeier bei der Diskussion

Flüchtlingen helfen – Die „Krise“ bewältigen

Im Rahmen einer Veranstaltung des European Liberal Forum (ELF) in Kooperation mit den liberalen Stiftungen in Baden-Württemberg erörterten drei Experten Möglichkeiten einer erfolgreichen Integration von Flüchtlingen. Sie beleuchteten das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln und brachten ihre spezifische Expertise zunächst in 10-minütigen Impulsreferaten ein.     Der Politikwissenschaftler Dr. Thorsten Lange (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) leitete von der…

Aus unserem Blog:

 
rms_neue-website_screenshot

Website der Reinhold-Maier-Stiftung in neuem Gewand

Die Website der Reinhold-Maier-Stiftung erscheint ab sofort in einer neuen, noch zeitgemäßeren Optik. Technisch setzen wir dabei auf eine aktuelle Version des Open-Source-Systems WordPress, die uns einige zusätzliche Möglichkeiten der Inhaltspräsentation gibt. Ganz neu ist der Blog der Reinhold-Maier-Stiftung, in dem Sie sich auch gerade befinden. Hier werden wir in unregelmäßgen Abständen über Interessantes aus…

Wohnraumimmobilie

Die „Mietpreisbremse“ – ein Rohrkrepierer schon vor Inkrafttreten

Wie die „Stuttgarter Zeitung“ in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, wollen zahlreiche Städte in Baden-Württemberg gegen die „Mietpreisbremse“ Widerstand leisten, die durch die grün-rote Landesregierung per Regierungsverordnung umgesetzt werden soll. Kritisiert wird vor allem die Datengrundlage, auf der die Regionen „mit angespanntem Wohnungsmarkt“ selektiert wurden, für die künftig gelten soll, dass bei der Wiedervermietung einer Wohnung…

Das „Nummernschild für Polizisten“ – Misstrauensvotum und Gängelungsinstrument für unsere Polzei

Neues von unserer Facebook-Seite:   Es wäre eigentlich ein Beitrag aus der Reihe „Wie stopfe ich das Sommerloch?“ – wenn das Theater um die laut grün-rotem Koalitionsvertrag geplante Einführung einer Kennzeichnungspflicht für Polizisten nicht schon seit August 2014 andauern würde. Der Beschluss dieser Koalitionsvereinbarung stand noch ganz unter dem Eindruck der Aufregung um den Polizeieinsatz bei…