Aus unseren Veranstaltungen:

 

„Demokratie will gelernt sein“ – Enkel von Theodor Heuss und Reinhold Maier diskutieren bei Jubiläumsveranstaltung der Reinhold-Maier-Stiftung über die Bedeutung politischer Stiftungen

40 Jahre ist es her, dass die Reinhold-Maier-Stiftung anlässlich des 25. Landesjubiläums des Landes Baden-Württemberg gegründet wurde. Vier Jahrzehnte erfolgreiche Bildungsarbeit in der Tradition des südwestdeutschen Liberalismus waren ein Grund zu feiern. Der heutige Vorsitzende der Reinhold-Maier-Stiftung, der Landtagsabgeordnete Jochen Haußmann, betonte in seiner Einführung, dass es sich bei der Jubiläumsveranstaltung in Schorndorf- dem Geburtsort…

Ein streitbarer Demokrat – Kurt Sütterlin erhält die Reinhold-Maier-Nadel

Kurt Sütterlins große Beliebtheit wurde schon dadurch deutlich, dass es sich trotz schwüler Hitze über 80 Gäste nicht nehmen ließen, der Auszeichnung des ehemaligen Tübinger Stadtrats am 30. August mit der Reinhold-Maier-Nadel in der Rosenau Tübingen beizuwohnen. Christopher Gohl, Mitglied des Verwaltungsrats der Reinhold-Maier-Stiftung, hob in seiner Begrüßung hervor, was sich in vielen Ausführungen an…

Aufgewacht – Ihr Demokraten! Roland A. Kohn über den Umgang mit Feinden der Demokratie

Roland Artur Kohn, Vorsitzender der Grundsatzkommission „Freiheit und Ethik“ und früherer Landesvorsitzender der Freien Demokraten sprach auf Einladung der Reinhold-Maier-Stiftung in Heidelberg über Grundwerte des Liberalismus und die Notwendigkeit von Partizipation und Zivilcourage. Gerade in der aktuellen Zeit, in der der Rechtsstaat in Bedrängnis gekommen ist, sich Gesellschaft und Politik verändern und ein Hang zur…

Aus unserem Blog: